Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: News. Aus den Unternehmen.

Ardagh tritt der Initiative SAVE FOOD bei

09.01.2012

Ardagh tritt der Initiative SAVE FOOD bei
Als eines der weltweit größten Verpackungsunternehmen ergreift die Ardagh Gruppe als eine der ersten die Gelegenheit, der Initiative SAVE FOOD als Fördermitglied beizutreten. Ardagh unterstützt das Ziel der Kampagne, nachhaltige Verpackungslösungen zu entwickeln, die dazu beitragen, die Verschwendung von Lebensmitteln zu minimieren.

Die Ardagh Gruppe fast die eigene Einstellung zu Nachhaltigkeit in der folgenden Aussage zusammen: „Nachhaltige Verpackungen von nachhaltigen Materialien von einem nachhaltigen Unternehmen“.

Ardagh ist überzeugt, dass die Entwicklung nachhaltiger Verpackungen Mehrwert schafft: Verpackung schützen und konservieren Nahrungsmittelressourcen. Sie können dazu beitragen, das Problem der Lebensmittelknappheit zu lösen. Während 1 Milliarde Menschen in der Welt hungern, produzieren wir Lebensmittelmüll, der reichen würde, 3 Milliarden Menschen zu ernähren. Gleichzeitig gehen ca. 40 Prozent der weltweiten Lebensmittel zwischen Feld und Teller verloren.

Ardagh stellt Glas- und Metall-Verpackungen aus natürlich vorkommenden Rohstoffen her, welche unendlich oft recycelbar sind. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden aktiv bei der Herstellung umweltfreundlicherer Verpackungen. Durch das Investment in Technologie und Design konnte das Gewicht von Glas- und Metallverpackungen über 30 Prozent zu reduziert werden.

In den 88 Produktionsstätten will die Ardagh Group die Performance zu Gunsten der Umwelt verbessern, sei es durch Abgasreduzierung, Erhöhung der Recyclingraten, Minimierung des Wasserverbrauchs, des Materialabfalls und Transports.

Im Oktober 2011 veranstaltete Ardagh eine Innovationkonferenz unter dem Motto “Freshthinking“ zum Thema „Nachhaltigkeit“. Im selben Monat erblickte der 7 Milliardste Mensch das Licht der Welt. Führende Experten aus Industrie und Wissenschaftler erörterten Probleme rund um das Thema „Nachhaltigkeit“. Ziel war es, die endlichen Ressourcen der Welt – insbesondere Nahrungsmittel- besser zu schützen, um die wachsende Zahl von Menschen ernähren zu können.

Ardagh weiß, dass Verpackungen eine vitale Rolle in der Konservierung und beim Schutz von Nahrungsmitteln spielen. Glas- und Metallverpackungen bieten beides: exzellente Schutzeigenschaften und eine lange Lebensdauer - ohne zusätzliche Kühlung.


Daher unterstützt Ardagh die Initiative SAVE FOOD in ihrem Bemühen, Aufmerksamkeit für dieses fundamentale Problem entlang der gesamten Wertschöpfungskette bei den Marktteilnehmern zu erzielen.
Ausstellerdatenblatt

Mehr Informationen

Logo Ardagh Group